Schüler- Vorankündigung: ELLBOGEN

Am 20.03. wird das nächste Gastspiel bei der WOCHE JUNGER SCHAUSPIELER gezeigt. Hier kommt eine Vorankündigung zu ELLBOGEN vom Düsseldorfer Schauspielhaus.

Was ist der Preis für die Freiheit?

Mit dieser Frage setzt sich die 31-jährige Journalistin Fatma Aydemir in ihrem Debütroman auseinander. Fatma Aydemir, Enkelin von türkischen Gastarbeitern, ist in Deutschland aufgewachsen, hat hier studiert, arbeitet und lebt in Berlin.
Sie ist Redakteurin bei der „taz“, einem Nachrichtenportal der Berliner Tageszeitung, und traute sich zunächst gar nicht einen Roman zu schreiben. Hazal Akgündünz, die Hauptperson des Romans, lebt in ihrer Welt- dem Berliner Wedding.

Ellbogen

Foto: Thomas Rabsch

Aber sie hat kein Bock, das brave türkische Mädchen zu sein, in ihr wächst die Wut, bis sie sich nicht mehr halten kann. Ihr Leben läuft aus dem Ruder, als sie mit ihren Freundinnen ihren 18. Geburtstag in einem Berliner Club feiern möchte.
Plötzlich sieht sich Hazel auf der Flucht vor der Polizei. Sie flüchtet in die Türkei, nach Istanbul, und hofft dort auf Freiheit. Doch auch in ihrer so schön geredeten Heimat, ist das Leben nicht einfach, sie gerät in den Konflikt mit der Politik.
Eine junge Erwachsene auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Dieser spannende Roman ist die Vorlage für das Düsseldorfer Schauspielhaus. Robert Koall (Text) und Jan Gehler (Regie) haben daraus ein Theaterstück entwickelt, welches nun im Rahmen der Woche der jungen Schauspieler am 20.März um 20.00Uhr von einem Quartett aufgeführt wird.

Pia Ganse, GK Deutsch

Beitragsbild: Lucie Jansch

Noch mehr Infos gibts hier: http://www.stadtkultur-bensheim.de/stadtkultur-bensheim/termindetails/cal/event/2018/03/20/tx_cal_phpicalendar/ellbogen-woche-junger-schauspieler-2018/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s